wonisch.png 


Logoentwicklung Kuess ArchitekturImmobilien 

 

wonisch.png
 

Fanshop

Seidenschal

Besucher online

We have 274 guests and no members online

Besucher seit 07-2011

5931079
HeuteHeute754
GesternGestern6656
Diese WocheDiese Woche227
Dieser MonatDieser Monat108243

Facebook

 

 


 Viele Veränderungen zum Meisterschaftsstart!

 KWF7386 6

Kommenden Freitag, 26.7.2019, 19.00 startet der DSC in die neue Meisterschaft der Regionalliga Mitte. Beim Auswärtsspiel gegen Hertha Wels, einem der erklärten Favoriten auf den Titel, wird man in den Reihen der Blau/Gelben, innerhalb und außerhalb des Spielfeldes, viele neue Gesichter sehen.

Neuer Trainer: Christoph Meier löst Langzeit Coach Jerko Grubisic nach über 7 Jahren ab. Dem 35jährigen Grazer gelang in der abgelaufenen Saison mit dem SV Ilz der Aufstieg in die Landesliga. Nach bereits 3 Wochen intensiver Arbeit in Deutschlandsberg ist der neue Trainer bereits voll „angekommen“.

Neuer Sportlicher Leiter: Philip Leitinger kehrt nun zu seinem Herzensclub in einer sehr verantwortungsvollen Rolle zurück. Der 31jährige, der für den DSC über 20 Jahre aktiv war und auch Ehrenkapitän des Vereines ist, kennt das Geschäft beim DSC wie kein anderer und ist auch das Bindeglied zwischen Vorstand und Kampfmannschaft.

Neuer Kapitän: Thomas Wotolen übernimmt die Kapitänsschleife vom abgewanderten Christian Dengg. Der 27jährige Kärntner verkörpert Teamgeist, Einsatz und Siegeswille wie kaum ein anderer Kaderspieler und ist zudem außerhalb des Spielfeldes ein ganz wichtiger Faktor für den Verein.

Viel Bewegung gab es auch in der Sommer-Transferzeit. Hier ist die Tendenz zu erkennen das im Spielerkader nun deutlich weniger Legionäre sind, dafür mehr inländische Spieler sowie einige Jugendspieler.

Das Trainerteam unter der neuen Leitung von Chef-Coach Christoph Meier hat damit einen sehr ausgewogenen Spielerkader für die Meisterschaft zur Verfügung.

Zugänge:

-         Sebastian Prattes, Christian Berger (beide GAK), Christian Degen (Bad Gleichenberg), Luca Pistrich (Liezen), Marco Köfler (Lafnitz), Tim Oman (Pforzheim), Samuel Feraru (Ilz), Christoph Leitinger, Gabriel Lipp (beide DSC U17)

Abgänge:

-         Tode Djakovic (?), Junryeol Bae (ATSV Wolfsberg), Denis Perger (?), Jure Grubelnik (?), Adel Hachoud (Pölfing Brunn), Christian Dengg, Daniel Schmölzer (beide Frauental), Matic Ficko (Bad Gleichenberg)

 

Die bisherigen Vorbereitungsspiele verliefen recht vielversprechend und dürfen Hoffnung geben, dass der DSC auch heuer wieder eine schlagkräftige Mannschaft in der Regionalliga hat.

Übersicht Testspiele:

DSC – Allerheiligen (RL) 2:2

Frauental (LL) – DSC 1:3

DSC – Gleinstätten (OL) 4:0

Wildon (LL) – DSC 0:1

DSC – Mettersdrof (LL) 4:0

Zielsetzung zum Meisterschaftsauftakt ist natürlich ein Punktegewinn. Im Wissen, dass mit Hertha Wels ein bärenstarker Gegner wartet darf man gespannt sein wie Neo Coach Christoph Meier die Blau/Gelben einstellen wird. Totaler Einsatz, Kampfeswille und taktische Disziplin werden wohl die Faktoren für ein erfolgreiches Spiel sein!

Eine Woche später können sich die DSC-Fans vor Ort überzeugen wie weit die neue Mannschaft bereits zusammengefunden hat. Das erste Heimspiel findet am Freitag, 2. August 2019 gegen ATSV Stadl-Paura statt. Beginn: 19.00 im Koralmstadion

 

 KWF7386 6

Gibt es gegen Hertha Wels wieder Jubel beim DSC?

 

 

 

 

 

 

 

Suche

2018 03 07 DSC Skamander

Tickets online kaufen:

 Ticketteer Tickets

Steirer Cup Countdown

STEIRER CUP 2019/20
Strass DSC

SV Strass

:

DSC

Dienstag, 27.08.2019

19:00 Uhr

DSC Countdown

5. Runde

REGIONALLIGA MITTE
Gleisdorf DSC

FC Gleisdorf

:

DSC

Freitag, 23.08.2019

19:00 Uhr

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

Partnerverein

Bewegungsland Partnerverein 200x200px

Kuess Architektur

logo solartrading 3D RGB

Logo Hagebau und Sport2000 Wallner

dlbg_logo_mini

TDK neu