wonisch.png 


Logoentwicklung Kuess ArchitekturImmobilien 

 

wonisch.png
 

Fanshop

Seidenschal

Besucher online

We have 262 guests and no members online

Besucher seit 07-2011

7932009
HeuteHeute347
GesternGestern809
Diese WocheDiese Woche4598
Dieser MonatDieser Monat4626

Facebook


 "Wir alle brennen schon auf den Trainingsstart"

 

Ladi2021

 

Eine Berichterstattung von Trainer "Ladi" Meier über die momentane Lage in der DSC Mannschaft:

 

 

„Wir hatten seit Ende Oktober kein Mannschaftstraining mehr. Geplant war, dass am 11. Jänner der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird. Bis zu diesem Datum gab ich den Spielern einen Trainingsplan mit diversen Laufeinheiten auf. Naturgemäß ist niemand im Team über den erneuten Lockdown erfreut aber trotzdem muss ich meinen Spielern die bestmögliche Trainingsunterlage liefern, um eine fitte Mannschaft bei Trainingsbeginn begrüßen zu können. Jeder brennt auf den Wiederbeginn und hofft, dass mit  Schulbeginn auch im Koralmstadion die Tore geöffnet werden können.

 

Was die Durchführung des Home-Trainings betrifft, da sehe ich mich jetzt nicht in der Rolle des kontrollierenden Oberlehrers der alles genau abfragt und prüft, sondern vertraue da voll und ganz auf die Einstellung und Selbstdisziplin meines Kaders. Diese muss generell in der Regionalliga von jedem Einzelnen an den Tag gelegt werden. Die Jungs motivieren sich in diesem Programm gegenseitig, denn wir haben hier eine interne Challenge gestartet, wo es für die ersten 3 eine kleine Belohnung geben wird.

 

Dominik Oswald hat seine Verletzungsphase überwunden und kann schmerzfrei trainieren. Gregor Grubisic muss sich hingegen noch gedulden, bis auch er in das Lauftraining einsteigen kann. Er absolviert momentan Einheiten am Rad und in der Kraftkammer. Ansonsten sind alle anderen Akteure ebenso im "Home Betrieb".

Weiters wird beim ersten Training auch neben mir am Platz ein neues Gesicht präsent sein. Lukas Loder vom JAZ GU Süd wird mich als Co-Trainer am Platz unterstützen. Natürlich ist auch Christian Ziegler weiterhin an Bord. Er kümmert sich um die im Aufbau befindlichen Spieler und um diverse Physiotherapien.

Wir freuen uns sehr auf das erste Training mit Ball auf dem Deutschlandsberger Rasen.

Ich möchte hier an dieser Stelle alle DSC Freunde schön grüßen und freue mich auf ein baldiges und gesundes Wiedersehen im Stadion.“

 

DSC Trainer Christoph „Ladi“ Meier

Suche

Tickets online kaufen:

 Ticketteer Tickets

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

Partnerverein

Bewegungsland Partnerverein 200x200px

Kuess Architektur

logo solartrading 3D RGB

INTERSPORT Logo CMYK 2017

dlbg_logo_mini

TDK neu