wonisch.png 


Logoentwicklung Kuess ArchitekturImmobilien 

 

wonisch.png
 

1. DSC BOCK-BIER-PARTY

k BockbierParty 2

Samstag, 10.11.2018
Beginn: 20:30Uhr
POWER DEE JAY TEAM
 mit DJ/MC Renè
 
Laßnitzhaus Deutschlandsberg
Hollenegger Straße 8
8530 Deutschlandsberg
 
Karten erhältlich bei der
gesamten DSC Familie

Fanshop

Seidenschal

Besucher online

We have 317 guests and no members online

Besucher seit 07-2011

4345912
HeuteHeute4556
GesternGestern6400
Diese WocheDiese Woche10468
Dieser MonatDieser Monat139350

Facebook

 


10. Runde Regionalliga Mitte 2018/19

 

Samstag, 29.09.2018, 17:00 Uhr
Koralmstadion - 450 Zuseher

DSC Wonisch Installationen : VST Völkermarkt 3:1 (2:1) 

k KWF0361

(Bild: Christian Dengg gelang in seinem 100. Regionalligaspiel für den DSC ein Treffer!)

 

DSC im Koralmstadion nicht zu bezwingen! 

 

 DSC Wonisch Installationen – VST Völkermarkt  3:1 (2:1)
Tore: Yokoyama (9.), Schmölzer (39.), Dengg (80.); Brdjanovic (18.)
Koralmstadion, 500 Zuseher, SR Eidenberger



Von der Papierform her betrachtet, kann der Sieger bei diesem Duell eigentlich nur Deutschlandsberg heißen. Denn am heimischen Kunstrasen konnte die Grubisic-Truppe bislang noch kein Team wirklich herausfordern. Demnach konnte man aus 5 Spielen auch das Punktemaximum bei 16:5-Toren verbuchen. Hinzu kommt, dass die Weststeirer auch durchaus Chancen besitzen, sich noch in den Kampf um den Herbstmeistertitel einzumischen. Bei den Völkermarktern hingegen klappte es bislang noch nicht wirklich wunschgemäß. Mit nur 4 Punkten ist man deswegen auch am vorletzten Tabellenplatz antreffbar. Und die Weststeirer sind dann auch darum bemüht, möglichst rasch zu einem Erfolgserlebnis zu gelangen. Genau das wollen die Gäste dann aber mit allen Mitteln verhindern. Aber bereits in der 11. Minute schlägt es dann zum ersten Mal im Völkermarkter Kasten ein. Nach einem Flankenball ist der Japaner Shohei Yokoyama per Kopf zur Stelle und markiert das frühe 1:0. Aber die Gäste bäumen sich auf, bereits in der 18. Minute kommt es zum 1:1. Enes Brdjanovic ist dabei aus kurzer Distanz zur Stelle. In weiterer Folge sind die Gäste drauf und dran diesen Teilerfolg in die Pausenzeit zu bringen. Aber wie so oft, kassieren die Orga-Schützlinge dann zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt ein Gegentor. Denn in der 41. Minute bringt Daniel Schmölzer dann seine Farben wieder in Front. Mit dem 2:1 geht es dann auch ab in die Halbzeitpause.



Angesichts der Deutschlandsberger Führung darf man doch davon ausgehen, dass die drei Punkte in der Weststeier bleiben. Es sei denn, den Kärntnern gelingt es tatsächlich noch, den Hausherren gefährlich zu werden. Der Gastgeber hat dann gleich nach Wiederbeginn aber erhebliche Probleme, wiederum zu einem entsprechenden Spielfluß zu finden. Was daran liegt, dass sich die Gäste weiterhin ordentlich ins Zeug legen bzw. immer wieder zu Teilerfolgen, in Form von gewonnen Zweikämpfen, gelangen. So kommt es dann auch, dass sich am gegebenen Spielstand auch lange Zeit nichts ändern sollte. Denn den Völkermarktern gelingt es immer wieder die Schotten dicht zu machen. Leidtragend ist aber deren Offensivspiel, dass nun nur mehr sporadisch erkennbar ist. In der Schlussviertelstunde drücken die Heimischen dann noch einmal ordentlich auf die Tube. Jetzt will man den wohl entscheidenden dritten Treffer erzielen. Der sollte dann in der 82. Minute auch gelingen. Kapitän Christian Dengg, der sein 100. Ligaspiel infolge bestreitet, kann sich dabei per Kopf in die Schützenliste eintragen. (Bericht: ligaportal)


Fazit: Die DSC-Elf bleibt im eigenen Stadion eine Macht. 6 Spiele, 6 Siege. Damit wird der 3. Tabellenplatz abgesichert. Kommenden Freitag, 5.10.2018 ist unsere Mannschaft beim SC Weiz zu Gast. Beginn: 19.00

 

DSC im Koralmstadion nicht zu bezwingen!

Suche

2018 03 07 DSC Skamander

DSC Countdown

14. Runde

REGIONALLIGA MITTE
DSC ASV
DSC
:
SV Allerheiligen

Donnerstag, 25.10.20218

19:00 Uhr

Regionalliga Mitte 2018/19

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

Partnerverein

Bewegungsland Partnerverein 200x200px

Kuess Architektur

logo solartrading 3D RGB

Logo Hagebau und Sport2000 Wallner

dlbg_logo_mini

TDK neu