wonisch.png 


Logoentwicklung Kuess ArchitekturImmobilien 

 

wonisch.png
 

1. DSC BOCK-BIER-PARTY

k BockbierParty 2

Samstag, 10.11.2018
Beginn: 20:30Uhr
POWER DEE JAY TEAM
 mit DJ/MC Renè
 
Laßnitzhaus Deutschlandsberg
Hollenegger Straße 8
8530 Deutschlandsberg
 
Karten erhältlich bei der
gesamten DSC Familie

Fanshop

Seidenschal

Besucher online

We have 160 guests and no members online

Besucher seit 07-2011

4483995
HeuteHeute2009
GesternGestern5576
Diese WocheDiese Woche25187
Dieser MonatDieser Monat86666

Facebook

 


 

15. Runde Regionalliga Mitte 2018/19

Samstag, 03.11.2018, 14:00 Uhr   
Sportplatz St.Andrä

WAC Amateure : DSC Wonisch Installationen 2:4 (1:3)

img 5785

VIZE-HERBSTMEISTER nach Sieg beim WAC!

WAC Amateure – DSC Wonisch Installationen  2:4 (1:3)
Tore: Leitner (9.), Radl (91.); Grubisic (29., 40.), Yokoyama (33., 85.)
St.Andrä/L., 350 Zuseher SR Karassek

 

DSC spielte mit: Hagjija, Oparenovic, Ljubec, Djakovic, Wotolen, Zisser, Grubelnik (48. Mrisc), Yokoyama, Grubisic (84. Schmölzer), Ficko (75. Oswald), Dengg

 

Das letzte Spiel im Herbstdurchgang bei den WAC Amateuren begann mit einer kalten Dusche für die DSC-Elf. Nach einer Ecke waren Hausherren durch Leitner bereits in der 9. Minute erfolgreich.


Dieser schnelle Rückstand wurde von den Blau/Gelben aber relativ rasch weggesteckt, und die Deutschlandsberger fanden recht gut in das Spiel. Gregor Grubisic hatte nach knapp 20 Minuten eine gute Möglichkeit per Kopfball, nach Wotolen-Flanke, leider ging der Ball knapp am Tor vorbei.
Wenige Minuten später war es aber soweit. Der mitaufgerückte Abwehrchef Levin Oparenovic legte für Grubisic per Kopf auf, und der Mittelfeldspieler war mit einem Flachschuss zum 1:1 Ausgleich erfolgreich.


Der DSC hatte nun das Heft in der Hand. Nach einem Grubisic-Freistoß in der 32. Minute, der von WAC-Tormann Soldo nur kurz abgewehrt wurde, ist der pfeilschnelle Japan-Legionär Shohei Yokoyama zur Stelle und staubt zum 2:1 Führungstreffer ab. Die jungen WAC-Kicker hatten in dieser Phase klar das Nachsehen.


In der 38. Minute wirft DSC-Goalie Avdyl Hagjija den Ball für Thomas Wotolen auf die linke Seite aus. Mit einem unglaublichen Antritt vernascht Thomas Wotolen gleich 5 seiner Landsleute und bedient dann Gregor Grubisic, der mit einem herrlichen Schuss knapp vor der Strafraumgrenze in die linke Ecke zur 3:1 Führung trifft. Eine absolut verdiente Führung für die Mannen von Trainer Jerko Grubisic.


Nach dem Seitenwechsel wogte das Spiel hin und her. Abgeklärt verwaltete die Deutschlandsberger Mannschaft die Führung. Große Einschussmöglichkeiten blieben auf beiden Seiten aus. Die junge WAC-Elf war bemüht, konnte aber letztendlich nie wirklich die Deutschlandsberger Abwehrabteilung in Bedrängnis bringen.


Im Gegenteil! Fünf Minuten vor Schluss, ein Angriff über die rechte Seite, ein Gestocher im Strafraum der Kärntner und wieder ist für den DSC Yokoyama zur Stelle und stöpselt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. 4:1 Führung!


In der Nachspielzeit gelang den Hausherren doch noch ein Treffer, aber nicht mehr als eine Ergebnis-Korrektur!
Letztendlich ein hochverdienter Sieg unserer Mannschaft, der trotz des frühen Rückstand nie gefährdet war!

Fazit: Was für eine Herbstsaison! Mit dem Sieg beim WAC überwintert unsere Mannschaft als „Vize-Herbstmeister“ der Regionalliga Mitte. Den Fans wurden zahlreiche packende Spiele geliefert. Besonders die Heimspiele waren phasenweise überragend. Nicht zu vergessen auch die beiden spannenden Spiele im ÖFB-Cup gegen Amstetten und Wr. Neustadt. Auch im Steirer-Cup ist unsere Mannschaft im Frühjahr noch vertreten. Ebenso unvergessen, dass Abschiedsspiel von Langzeit-Kapitän Philip Leitinger. Natürlich hervorzuheben ist auch Christian Dengg, der mit 14 Toren die Torschützenliste der Regionalliga anführt, und der Umstand, dass unsere Mannschaft dem überlegenen Tabellenführer GAK die einzige Niederlage zufügen konnte!
Landsberger Fußballherz, was willst Du mehr!

 

Ein großes Dankeschön an die Mannschaft mit dem Betreuerteam, für diese sensationelle Herbstsaison!

Suche

2018 03 07 DSC Skamander

Regionalliga Mitte 2018/19

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

Partnerverein

Bewegungsland Partnerverein 200x200px

Kuess Architektur

logo solartrading 3D RGB

Logo Hagebau und Sport2000 Wallner

dlbg_logo_mini

TDK neu