wonisch.png 


Logoentwicklung Kuess ArchitekturImmobilien 

 

wonisch.png
 

Fanshop

Seidenschal

Super Kids Cup 2019

k SKC2019 7

17. bis 19. Mai 2019
 Internationales Starterfeld
 in 4 Alterklassen
Drittelfeld - 6+1 Spieler
 
Altersklassen:
U9/U10/U11/U12

Besucher online

We have 287 guests and no members online

Besucher seit 07-2011

5403898
HeuteHeute1766
GesternGestern1529
Diese WocheDiese Woche6277
Dieser MonatDieser Monat98351

Facebook


24. Runde Regionalliga Mitte 2018/19

Freitag, 03.05.2019, 19:00 Uhr
Koralmstadion - 300 Zuseher

DSC Wonisch Installationen : FC Wels 0:1 (0:0) 

k KWF3479

Nicht zu fassen! ....wieder keine Punkte

DSC Wonisch Installtionen – FC Wels  0:1 (0:0)
Tor: Hebesberger (62.)
Koralmstadion, 350 Zuseher, SR Messner

 

DSC spielte mit: Prasser, Oparenovic, Zisser, Lipp (68. Perger), Wotolen, Grubelnik, Schmölzer, Gruber, Grubisic, Dengg, Oswald (80. Djakovic)

 

Nach der durchaus guten Leistung letzte Woche, beim Remis in Gleisdorf sollte nun endlich wieder einmal ein „Dreier“ angeschrieben werden.
Die Grubisic-Elf begann auch recht beherzt, jedoch dauerte es mit der ersten Chance bis zur 20. Minute. Dominik Oswald hatte dabei links im Strafraum eine gute Schussmöglichkeit. Sein Abschluss verfehlte allerdings das Gehäuse der Gäste.

k KWF3510
Die Gäste aus Oberösterreich präsentierten sich kampfkräftig und laufstark. Tormöglichkeiten waren im ersten Durchgang für den FC Wels aber Mangelware. Anders der DSC. Kapitän Christian Dengg hatte nach einer halben Stunde mit einer großen Möglichkeit per Kopf leider keinen Erfolg.

k KWF3577
Nur drei Minuten später scheitert abermals der DSC-Kapitän völlig freistehend, aus kurzer Distanz. Chancen die der Topscorer des DSC normalerweise eiskalt vollstreckt. Irgendwie passt das nun in dieser Negativphase genau ins Bild.
So ging es torlos in die Pause. Dennoch war die Hoffnung durchaus berechtigt, dass im 2. Durchgang nun endlich der Führungstreffer fallen sollte. Zum Erstaunen aller verlor aber das Spiel des DSC merklich an Fahrt, sodass die Gäste nun auch in der Offensive selbstbewusster wurden und sich nicht nur auf die Defensive verließen. In der 60. Minute dann noch ein Kopfball von Domink Oswald, nach einem Corner, aber auch dieser Versuch bleibt leider erfolglos.
Kurz danach die kalte Dusche für die Deutschlandsberger, Einen schnell vorgetragenen Angriff über die rechte Seite schließt Hebesberger für den FC Wels mustergültig ab.

k KWF3606
Blankes Entsetzen bei den Blau/Gelben. Trotzdem versuchte die DSC-Elf das Spiel noch zu drehen. Diese Gelegenheit kam in der 66. in Form eines Elfmeters. Dominik Oswald wurde dabei im Strafraum gefoult. Christian Dengg tritt an und scheitert an Wels-Tormann Tokic. Auch der daraus resultierende Naschschuss wurde vergeben. Einfach zum Haare raufen. Es klappt momentan einfach nicht. Auch die Schlussoffensive des DSC blieb ohne Torerfolg, im Gegenteil, DSC-Tormann Prasser konnte nach einem Flachschuss noch in höchster Not klären.


Es blieb bei der sehr, sehr bitteren Heimniederlage!


Fazit: Wieder keine Punkte. Unglaublich, der DSC befindet sich beinahe im freien Fall. Trotz vorhandener guter Möglichkeiten gelang wieder kein Treffer. Die Verunsicherung in der Mannschaft ist allgegenwärtig, aber auch das versuchte Wirken von außen bleibt erfolglos.


Kommenden Freitag, 10.5.2019 folgt das Auswärtsspiel in Völkermarkt. Beginn: 19.00


Es ist wohl die letzte Möglichkeit zum Erreichen des ÖFB-Cup-Platzes über die Meisterschaft. Allerdings muss sich gegenüber dem Heimspiel gegen FC Wels vieles, wenn nicht alles ändern.

DSC steht im Steirer-Cup Halbfinale!


Ein Erfolgserlebnis gab es wenigstens im Steirer-Cup. Im Viertelfinale setzte sich unsere Mannschaft durch Tore von Wotolen und Gruber beim ASK Köflach mit 2:0 durch!
Halbfinalgegner ist der SC Fürstenfeld. Termin: Mittwoch, 29.5.2019, 19.00 in Fürstenfeld!

 

 

 

 

Vorbericht:

In der 24. Runde der RLM, empfängt unser DSC den Tabellen-Vierzehnten FC Wels. Nach sieben sieglosen Meisterschaftsspielen, wollen unsere Jungs endlich auch in der dritten Liga einen Sieg einfahren.

 

Selbstvertrauen holte man sich mit den zwei Auswärtssiegen im Steirer-Cup - hoffentlich gelingt unseren Blau-Gelben im heutigen Meisterschaftsspiel, auch in der RLM wieder ein "Dreier".

 

Auf geht's Burschen, kämpfen und siegen!!!

Suche

2018 03 07 DSC Skamander

DSC Countdown

28. Runde

REGIONALLIGA MITTE
DSC Gurten

DSC

:

Union Gurten

Freitag, 24.05.2019

19:00 Uhr

Regionalliga Mitte 2018/19

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

Partnerverein

Bewegungsland Partnerverein 200x200px

Kuess Architektur

logo solartrading 3D RGB

Logo Hagebau und Sport2000 Wallner

dlbg_logo_mini

TDK neu