fmz salto 


fmz salto 

 

fmz salto 

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

BVB Fußballschule

Poster A5 Deutschlandsberg

Vom 03. bis 05. September 2018 ist die BVB Fußballschule zu Gast beim DSC im Koralmstadion!
Für weiter Infos Bild anklicken!

Besucher online

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 07-2011

2864344
HeuteHeute1446
GesternGestern4992
Diese WocheDiese Woche15448
Dieser MonatDieser Monat60807

Facebook

 

5. Runde GEBIETSLIGA Mitte 2017/18

Freitag, 08.09.2017, 19:00 Uhr
Römerstadion Wagna

 

SV Flavia Solva : DSC II Bitubau = 2:1 (0:1) 

Flavia DSC

 

SV Flavia Solva : DSC II - BITUBAU = 2 : 1 (0:1)

Tore: Sommerguter (43.) bzw. Mathy (70.), Deutschmann (72.)

Römerstadion Wagna 100 Zuschauer

 

Diese Woche waren unseren jungen, wilden IIer (diesmal mit Durchschnittsalter 18 – Debüt vom 15-jährigen Semir ALJA) zu Gast im altehrwürdigen Römerstadion von Flavia Solva. Gleich vom Start weg konnte unsere IIer wieder spielerisch das Kommando übernehmen und gleich nach 5. Minuten die erste große Chance von Luca Eybek, leider konnte die Chance aber nicht genützt werden. Die Abwehr um Chef Oliver Münzer stand wieder sehr sicher. Nach ca 20 Minuten konnten sich die Flavianer aber ins Spiel zurück kämpfen, jedoch kam es auf beiden Seiten zu wenig Chancen. Dann in der 42. Minute kam Maxi Sommersguter auf gut 20 m zum Schuß und es stand 1:0 für unsere IIer. Mit dieser Führung ging es auch in die Pause. Nach der Pause legten nun die Flavianer einen Zahn zu und konnten vorallem durch die körperliche Überlegenheit in den Zweikämpfen das Spiel in die Hand nehmen. Dann leider in der 69. Minute kam es durch einen Abwehrfehler und einem abgefälschtem Schuss zum glücklichen, aber nicht unverdienten Ausgleich. Sichtlich geschockt, dann gleich 2 Minuten später wieder ein Abwehrfehler und Deutschmann  konnte mit einem schönen Schuß das 2:1 für Flavia fixieren. Unsere Jungs kämpften weiter und fanden durch Freigassner und Hachoud auch noch sehr gute Ausgleichmöglichkeiten vor, doch leider konnten die Chancen nicht zum verdienten Ausgleich genützt werden.


Fazit: Spielerisch überzeugend, aber wieder mangels Erfahrung konnten keine Punkte aus dem  Römerstadion mitgenommen werden. Am nächsten Samstag wartet nun die nächste Aufgabe in Söding.


Die Devise heißt weiterhin Erfahrung und Punkte sammeln und sich von Spiel zu Spiel steigern.


 

 

DSC FOTO-Service: DI Kurt WIESBAUER

DSC SMS-Service: Heinz MOSER

Suche

Regionalliga Mitte 2017/18

Gebietsliga West 2017/18

Team
Points
1 TUS St.Veit 33
2 Preding 28
3 SV Dobl 22
4 SV Flavia Solva 20
5 Wettmannstätten 18
6 FC Ehrenhausen 17
7 St.Stefan/St. 17
8 ASK Voitsberg II 17
9 Söding 16
10 DSC II 15
11 Pitschgau 14
12 Hlg.Kreuz/Allerh. II 14
13 Ligist 12
14 Eibiswald 6

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

fmz salto

Logo Hagebau und Sport2000 Wallner

dlbg_logo_mini  

TDK neu