Besucher online

We have 359 guests and no members online

Besucher seit 07-2011

4128991
HeuteHeute4711
GesternGestern4082
Diese WocheDiese Woche8693
Dieser MonatDieser Monat63958

Facebook


Jugendbericht04

 nach Pisdorf

#10/2018 - U12, Start in die Freiluftsaison

Nach einem sehr erfolgreichen Halbjahr in der U11 Meisterschaft und einer fast ebenso erfolgreichen Hallensaison wurde unsere U11 kurzerhand in eine U12 transformiert. Die Liga ist jetzt eine andere, die Spieler unter Coach Knappitsch sind dieselben.

 

Los ging es mal mit einigen Vorbereitungsspielen:

 

JAZ West DSC U12 – FC Gleisdorf 09 U12            1:5
JAZ West DSC U12 – Sturm Graz U11                  3:6
JAZ West DSC U12 – Schilcherl. St. Stefan U11    7:0
JAZ West DSC U12 – Stattegg A U12                   4:2
JAZ West DSC U12 – Hausmannstätten U12         6:4

 

Am 7. April ging es dann mit dem Meisterschaftsbetrieb los. Der erste Gegner war die U12 aus Mooskirchen. Schon in den Vorbereitungsspielen hat man gesehen, dass die meisten gegnerischen Spieler einiges an Größe und Gewicht mehr in die Waagschale werfen konnten, so auch die Mooskirchner. Dafür war unsere U11, sorry U12, schneller und spritziger. Nach einigen Minuten konnte man das Kommando übernehmen und folgerichtig fiel auch der Führungstreffer. Die Mooskirchner gaben sich aber noch lange nicht geschlagen und haben noch vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich geschossen. Nach der Pause geriet man entgegen dem Spielverlauf sogar in Rückstand. Eine Vielzahl an Chancen wurden ausgelassen. Die letzten 10 min waren nichts für schwache Nerven, man merkte das keiner der Akteure sich mit der Niederlage abfinden wollte und so kam man nach einer wahren Energieleistung doch noch zum verdienten 3:2 Auswärtserfolg. Die positiven Emotionen gingen am Spielfeld, in der Betreuerzone und auch im Auswärtssektor hoch.

Siegeseis Mooskirchen

Am letzten Wochenende durfte man sich mit dem vermeintlichen Favoriten auf die Meisterschaft, der SV Pisdorf/Großklein messen. Unser Gegner begann überfallsartig und war relativ bald 1:0 in Führung und zur Mitte der 2. Halbzeit bereits 2:0 in Front. Dann konnte sich unser U12 aber besser auf den starken Gegner einstellen und war ab dem Anschlusstreffer zum 2:1 ein gleichwertiger Gegner. Kurz vor der Pause viel dann aber doch noch das 3:1 für die Heimmannschaft. In der 2. Halbzeit wog das Spiel hin und her, Chancen auf beiden Seiten wurden ausgelassen. In der Schlussphase gelang der Spielvereinigung noch das 4:1. Das Ergebnis ist auf jeden Fall zu hoch ausgefallen, wobei die 3 Punkte aufgrund der ersten 15 Minuten nicht ganz unverdient sind. Bei einem günstigeren Spielverlauf wäre sogar ein X oder mehr drinnen gewesen.  
Trotz der Niederlage kann man aber eine erste positive Zwischenbilanz ziehen. Die körperliche Unterlegenheit kann man durch Einsatz, Schnelligkeit und Technik gut kompensieren. Trainer und Eltern sind durchgehend stolz auf die Mannschaft.

Suche

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

Partnerverein

Bewegungsland Partnerverein 200x200px

Kuess Architektur

logo solartrading 3D RGB

Logo Hagebau und Sport2000 Wallner

dlbg_logo_mini

TDK neu