Besucher online

We have 78 guests and no members online

Besucher seit 07-2011

7838111
HeuteHeute1223
GesternGestern1491
Diese WocheDiese Woche4099
Dieser MonatDieser Monat2714

Facebook


Jugendbericht04

k IMG 20191202 WA0005 JAZ West – U11 - Update

Sieben Runden konnte die JAZ West / Frauental U11 noch spielen, bevor wir erneut in den Corona-Lockdown geschickt wurden. Nach den ersten vier Runden (3 Siege, 1 Niederlage) wartete nun das Nachwuchszentrum MKT/Söding auf unsere Mannschaft und gleich vorweg: Es war spannend bis zum Schluss.



In Minute 3 gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Die Mannschaft von Peter Sackl kämpfte beherzt, doch kurz vor der Pause folgte dann auch noch das 0:2 für den Tabellendritten aus Söding. Nach der Pause waren es vor allem die Ersatzspieler, die für einen frischen Wind sorgten. Lorik Aliu, Elina Herzele, Jonas Podaber zeigten ihr Können, Alexander Ennser setzte sich regelmäßig an der Seite durch und Luca Leber klopfte mit einem Lattenschuss ans Tor der gegnerischen Mannschaft. 5 Minuten vor Spielende gelang Max Sackl der wichtige Anschlusstreffer zum 1:2. Philipp Lenz spitzelte in der letzten Spielminute noch einen Eckball ins der Tor der Gäste und somit sicherte sich die Mannschaft ein verdientes 2:2 Unentschieden.



In den beiden nächsten Runden fielen deutlich mehr Tore. Im Auswärtsspiel gegen Köflach klingelte es bereits nach wenigen Minuten im Tor der Heimmannschaft, nach einem schönen Treffer von Max Sackl. Danach folgten Elias Reininger, Alex Ennser, Nicolas Ritt, Raphael Reinisch und Lorik Aliu ebenfalls mit schönen Aktionen und dementsprechend auch schönen Toren. Beeindruckend wieder einmal die Abwehrleistung des DSC U11. Tormann Johann Golser musste nur einmal bei einem Freistoß der Gegner den Ball in die Hand nehmen. Endstand 8:0 JAZ West U11



Im voraussichtlich letzten Spiel 2020 schoß sich die Sackl Truppe, diesmal betreut von Joachim Wippel, den Frust einer vermeintlich längeren trainingsfreien Zeit von der Seele und schickten den SV Großklein mit 15:0 wieder nach Hause. Auch bei diesem Spiel hatte Johann Golser im Tor nicht viel zu tun, diesmal auf Grund der perfekt eingestimmten Verteidigung von Philipp Lenz, die keine Chance für den Gegner zuließ. An diesem Tag klappte so ziemlich alles. Schönes Spiel über die Seiten, gelungene Spielzüge inklusive Doppelpässe und eine starke läuferische Leistung ließen keinen Zweifel am Ausgang dieser Partie.



Am Ende eines turbulenten und kuriosen Jahres gilt es „Danke" an das Trainerteam Peter Sackl und Joachim Wippel zu sagen, die unsere Jungs und Mädels immer besten betreut, gepusht, geleitet und gelobt haben. Lieber Peter, lieber Joachim: Marie, Elina, Zhenja, Max, Lorik, Elias, Alexander, Jonas, Nic, Clemens, Luca, Richard, Philipp, Johann und Raphael sagen DANKE!



Bleibt gesund und wir freuen uns auf ein Comeback am Fußballplatz!



PS .Ein herzliches Dankeschön an Frau Jocher Sandra "Sandkiste Fotografie" für die tollen Einzelbilder und das Mannschaftsfoto

 

Suche

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

Partnerverein

Bewegungsland Partnerverein 200x200px

Kuess Architektur

logo solartrading 3D RGB

INTERSPORT Logo CMYK 2017

dlbg_logo_mini

TDK neu