Veranstaltungskalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Besucher online

Aktuell sind 515 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 07-2011

2198386
HeuteHeute1760
GesternGestern4144
Diese WocheDiese Woche9586
Dieser MonatDieser Monat106349

Facebook


Jugendbericht04

   DSCN7311 #12 /2017 - Neue Eregnisse bei U-15, U-14 und U-7

 Bericht U 15 Leistungsklasse – Steirische Landesliga 1.Runde

  JAZ West / Frauental – SG Großwilfersdorf/Fürstenfeld 2:2 (1:1)

 

  FF2 26032017

 

Am vergangenen Sonntag begann für unsere U15-Mannschaft das Unternehmen „Steirische Landesliga“ – die höchste Spielklasse im Nachwuchsbereich. Zu Gast war die SG Großwilfersdorf/Fürstenfeld. Diese Begegnung hatte es bereits im vergangenen Herbst gegeben; damals konnten unsere Jungs einen 5:4-Auswärtssieg erringen. So wurde auch diesmal ein spannendes und ausgeglichenes Match erwartet.

 

 

Die von Trainer Jürgen Muster sehr gut eingestellte U15-Mannschaft konnte gleich von Beginn an eine leichte Feldüberlegenheit herausspielen und sich gute Chancen erarbeiten, doch die Gäste hielten gut dagegen.

  FF1 26032017

 

In der 28. Minute erzielte dann Nardi Lazaric den verdienten Führungstreffer für seine Farben. Er schlenzte den Ball gefühlvoll über den Torhüter zum 1:0 ins Netz. Nun lief das Werkl von JAZ West, allerdings wurden die besten Tormöglichkeiten vergeben (so hatte z.B. Fabian Weisch bei 2 Lattenschüssen Pech).  So kam es wie es kommen musste: Gästestürmer Horvath nahm sich in der 40. Minute aus ca. 20 m ein Herz und sein Weitschuss passte genau unter die Latte. Dieser Ausgleich kurz vor dem Pausenpfiff war natürlich ein kleiner Schock für die JAZ-West-Jungs.

 

 

Nach dem Seitenwechsel nutzten nun die Gäste das Selbstvertrauen des Ausgleiches, um das Spiel an sich zu reißen und immer wieder gefährlich vor das Tor der Heimmannschaft zu kommen. Torhüter Clemens Steinbauer bewahrte sein Team vor einem weiteren Gegentreffer. Allmählich übernahmen unsere Jungs wieder das Kommando und eine Traumkombination mit schönem Direktpassspiel schloss Rame Mehmetaj in der 59. Minute mit einem Schuss aus kurzer Distanz zur abermaligen Führung für JAZ West ab. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In der 63. Minute gelang den Gästen wieder der Ausgleich: Horvath startete einen unwiderstehlichen Sololauf und schoss überlegt ins lange Eck zum 2:2 ein.

 

 

Die Schlussphase wurde nun etwas hektischer, doch Schiri Vollmeier hatte die Partei stets im Griff. So blieb es beim insgesamt gesehen, gerechten Unentschieden, wenngleich unsere Mannschaft doch etwas mit der Chancenauswertung haderte. Es war eine spielerisch und kämpferisch tapfere Leistung der Mannschaft von Trainer Jürgen Muster, die für die kommenden Spiele wiederum positive Ergebnisse erwarten lässt.

 

Meisterschaftsstart in die U14

  TeamfotoFj17

Am vergangenen Wochenende  startete unsere neu formierte U14 (U13 + 3 ältere Spieler) in die Meisterschaft. Eine lange Vorbereitungszeit hat ein Ende genommen. In der 1. Runde konnte gleich ein 10:0 Kantersieg eingefahren werden. Neuzugang Antonio JOSIPOVIC stellte sich eindrucksvoll mit 5 Toren vor.

  • 0:1: Antonio Josipovic (10.)
  • 0:2: Nikolaus Kleindienst-Brence (21.)
  • 0:3: Adrian Ully (24.)
  • 0:4: Fabian Christiner (35.)
  • 0:5: Antonio Josipovic (39.)
  • 0:6: Felix Bittdorfer (43.)
  • 0:7: Antonio Josipovic (45.)
  • 0:8: Antonio Josipovic (58.)
  • 0:9: Antonio Josipovic (63.)
  • 0:10: Jan Stelzer (68.)

U7 in Pölfing Brunn und beim DSC Vorbereitungsturnier


Pölfing Brunn

Samstag den 18.03.2017 veranstaltete die SG Pölfing Brunn/Wies ihr 3. Frühlingsturnier am Sportplatz Pölfing Brunn, bei dem auch
unsere U7 das erste Turnier im Jahr 2017 spielte und ein tolles Kräftemessen mit den anderen Mannschaften lieferte. Es waren insgesamt 6 Mannschaften vertreten, die sich in einer ersten Gruppenphase duellierten um dann in einer zweiten Gruppenphase den Endrang in der jeweiligen "Medaillenkategorie" auszuspielen.
DSCN7297
Das erste Spiel der U7 des DSC endete mit einem heiß umkämpften Unentschieden. Danach mussten die Kinder doch dem ersten Ausflug
in die Freiluftsaison Tribut zollen, die eigenen Torchancen konnten nicht verwertet werden und in der Abwehr war auch die Luft draußen.
DSCN7300
Nichts desto trotz tankte man dann in einer kurzen Spielpause Kraft und gewann die letzten beiden Spiele um viel an Erfahrung
für die nächsten Turniere mitzunehmen.



DSC Vorbereitungsturnier


Am 25.03.2017 stand das DSC Vorbereitungsturnier für die U7 auf dem Programm. Treffpunkt war um 07:45 Uhr im Koralmstadion bei bitteren 6 Grad.
Da sich die Sonne während des Vormittags nicht zeigen wollte, blieb es bei diesen Temperaturen und es war sehr wichtig sich gut aufzuwärmen und auch für die Wechselspieler sich warm zu halten. Durch die große Anzahl der Kinder war es möglich immer in 4er Blöcken während des Spieles komplett zu tauschen. Ein Spiel dauerte 18 Minuten (2x9 Min) und es waren neben dem JAZ West/DSC noch SG Saggautal/Eibiswald, SG Saggautal/Grenzland und NZ Sulmtal vertreten.

DSCN7308
Das erste Spiel gegen die SG Saggautal/Eibiswald war geprägt von einigen guten Chancen unserer Mannschaft, jedoch scheiterte man immer am
Abschluss und im Zweikampf stand man fast jedesmal einen Schritt zu weit weg vom Gegner und so dauerte es nicht lange bis die SG Saggautal/Eibiswald durch perfekte Kombinationen und der nötigen zweikampfstärke Tor um Tor zur 4:0 Pausenführung netzte. In der zweiten Hälfte konnte unsere Mannschaft plötzlich Paroli bieten und es konnte eine weitaus noch höhere Niederlage verhindert werden.

DSCN7314
Das zweite Spiel gegen die SG Saggautal/Grenzland beginnt mit einer plötzlich agileren U7 Mannschaft, die nun auch zweikampfstark auftritt und
eine Chance nach der anderen herausspielt. Diesmal spielten alle Blöcke unserer Mannschaft sehr gut und zur Freude der DSC Zuseher fiel
Tor um Tor für unsere Mannschaft und der jeweilige Torjubel spornte alle Spieler weiter an. So konnte ein komfortabler Sieg trotz mässigem Start im ersten Spiel
gefeiert werden.

Im letzten Spiel gegen NZ Sulmtal zeigte unser DSC-Torschützenkönig Max Sackl wieder einmal seine Klasse und begeisterte die DSC Fangemeinde.
Am Ende des Turniers konnte unser Trainer und Jugendleiter Patrick Knappitsch allen Teilnehmern eine Medaille überreichen.

Suche

JAZ - West

       

          JAZ WEST Logo r     

Anreise Koralmstadion

stadion_47

Finde uns auf

FacebookTwitterYoutubeSTFV

fmz salto

Logo Hagebau und Sport2000 Wallner

dlbg_logo_mini  

TDK neu